Read, Debate: Engage.
map tooltip
Humans

Tag des Flüchtlings: Was würdest du auf der Flucht mitnehmen?

September 28th, 2012
topics:Humans
by:FairPlanet Editorial Team
located in:China, USA
tags:China, climate-change, electricity, EU, Europe, solar energy, solar industry, USA

Zum "Tag des Flüchtlings" präsentieren wir euch einen Wettbewerb von Amnesty International, um euch nochmals für die Flüchtlingsthematik zu sensibilisieren. Hierzu fragt Amnesty: Welche drei Gegenstände würdest du auf der Flucht noch schnell einpacken?

Stell dir vor, du musst Deutschland dringend verlassen, weil plötzlich ein Bürgerkrieg ausgebrochen ist. Da du dich in einer verbotenen Partei, die für die Rechte deiner Volksgruppe kämpft, engagierst, wirst du von der Polizei gesucht. Sie wollen dich ins Gefängnis bringen. In den angrenzenden Nachbarstaaten bist du auch nicht sicher, denn sie haben mit Deutschland ein Auslieferungsabkommen geschlossen. Dir bleibt nur eine Möglichkeit, Marokko – denn dieses Land würde dir Asyl gewähren. Du hast gerade noch so viel Geld, um auf dem Landweg zunächst bis nach Frankreich zu gelangen, von dort aus kannst du dann weiter mit dem Schiff zu deinem Ziel. Durch einen Freund weißt du, dass die Polizei in einer halben Stunde schon da sein kann, du hast gerade noch soviel Zeit, um deine Sachen in einen Koffer zu packen. Was nimmst du mit? Welche Sachen würdest du auswählen und warum gerade diese?

Lade deine wichtigsten Gegenstände als Foto oder Video auf das Portal "Portal Redefreiheit!" oder poste dort einfach einen Text. Die bisherigen Vorschläge gehen von Opas alter Uhr, so viel Geld wie möglich, einem scharfen Messer bis hin zu Kuscheltieren. Fehlen da nicht noch wichtige Dinge? Unter allen Einsendungen verlost Amnesty einen Tablet-PC. Einsendeschluss ist der 15. Oktober 2012.

Mehr über Flüchtlinge:

Flüchtlingsrechte in Seenot

Forced to flee: the plight of refugees

Interview mit Ulrich Delius: An der Grenze der Menschlichkeit

Bildquelle: Amnesty

Article written by:
fp_logo_claim_fb
FairPlanet Editorial Team
Editorial Team
Support Fairplanet

We depend on readers like you to keep our impact journalism strong.

Fostering global inclusion all our journalists are being paid equally across the planet.

Thanks to a grant each first time user receives 100 coins (10 €) for FREE. Use the code "fairplanet" after clicking the donation button.

Or click the red info icon for instructions.

Current Map: Our coverage

Related & recommended articles